Could old school and new school have kids? Please?

Posted: April 15, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
Tags: , , ,

Ich frage mich sied kurzem ob es möglich wäre ein Spiel mit “modernem Spieldesign” zu entwickeln, das dennoch die oldschool-sensibilitäten und ansprüche zufrieden stellt, die zur derzeitigen retrowelle geführt haben. Quasi die quadratur des Rollenspielkreises…

Comments
  1. ArneBab says:

    Was müsste das Rollenspiel dafür deiner Meinung nach unterstützen?

  2. Tobias says:

    Ist das nicht Savage Worlds?

  3. Stefan / 1of3 says:

    Wenn du jetzt mit eigenen Worten klar sagen kannst, was die beiden Sachen sein sollen, können wir dir bestimmt eine handfeste Antwort geben.

  4. Dom says:

    Ja, ist möglich. Old-School und Indie passen prima zusammen.

  5. Anonymous says:

    Frommer wunsch, blöder Beitrag.

    Ansonsten “Was Tobias gesagt hat”.

  6. ghoul says:

    Habe ich selber erst kürzlich mit Pathfinder und meiner Kampagne “Unter der Drachenklaue” probiert.
    Ist an der EP-Tabelle gescheitert. Ich hätte die langsame Aufstiegsspalte durchsetzen müssen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s