Thoughts after a session of Warhammer

Posted: April 17, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
Tags: , , , , , ,

1.) Der Zauberlehrling gehört verbrannt – wie immer.
2.) Der Runenschmied-Azubi kämpft besser als der Schildbrecher.
3.) Der Grabräuber will Hexenjäger werden – finde ich gut. Der Zauberlehrling weniger 😉
4.) Unsere Waldelfin fühlt sich überfordert.
5.) Mein Laienpriester des Sigmar ist toll😀

Gedankenfetzen: Gerade das Interview von DORP-TV mit Nackter Stahl geguckt. Frau hohl, Spiel blöd, Quellenbuch bei Warhammer abgeschrieben.

Aber das wußten wir auch vorher schon…

Comments
  1. Anonymous says:

    Hallo

    Betreffend Nackter Stahl

    Das Interview verstärkt bei mir wieder einmal den Eindruck, dass Anfängerrollenspieler mit genug Geld ihr unprofessionelles aber super verpacktes Multi-Plagiat mit bewundernswerter Überzeugung an den Mann bringen.

    Jeder selber Schuld der die Nackter Stahl Produkte kauft.

    Gruss

    Tantalus

  2. TheClone says:

    Das Warhammer Karrieresystem ist schon faszinierend. Habe es leider viel zu selten mal ausprobieren dürfen.

  3. Marquis-de-Carabas says:

    @Nackter Stahl: Die Dame ist ja tatsächlich unterirdisch. Was mit Geld alles erreichen kann.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s