Archive for June, 2009

Legendenreich KL – 18.-19. Juli 2009

Posted: June 30, 2009 by infernalteddy in Uncategorized

So, als letzter Post vor dem Praxismonat kommt hier etwas Werbung: Kaiserslauterns Mittelalterverein “Die Legende” veranstaltet im Juli ihren ersten Rollenspielcon, “Legendenreich”. Das ist vor allem interessant aus der Warte heraus das der Verein anfang der Neunziger gegründet wurde, und damals eigentlich eher versucht hat, die Rollenspieler anzusprechen. Aber die Diskussion “Die Legende und Ich” muß ich mal auf einen anderen Tag verschieben. Jedenfalls ziehen die Jungs jetzt eine Con auf, und Cons sollte man mindestens einmal besuchen, vor allem wenn sie in der ehemaligen Heimat sind. Der Flyer ist hier auch zu sehen… Interessant ist auch die Location: das Hotel Alcatraz, die umgebaute JVA KL. DAS wird ein Spaß. Ich werde Samstags dort sein, wobei ich noch nicht sagen kann ab wann, da ich vorher noch ein Klassentreffen habe, dem ich eigentlich gerne schnellstmöglich entkommen möchte. So weit ich gehört habe kommt auch der Labyrinth Lord-Moritz, worauf ich mich schon mal freue. Falls ich mich dazu breit schlagen lasse werde ich wohl auch Leiten (Savage Worlds). Ich hoffe mal, es lassen sich auch leute breitschlagen, die von etwas weiter herkommen. Wer mehr infos braucht findet sie hier: http://www.legendenreich.de/

And the winners are…

Posted: June 28, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
Tags:

HIER
gibt es eine komplette Liste der diesjährigen Gewinner der Origins-Awards. Glückwünsche an die Gewinner!

Mehr Praxis!

Posted: June 24, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
Tags: , , , , ,

Ich habe ja ganz am Anfang dieses Blogs verkündet, ich wolle mehr Praxis und weniger Theorie sehen, und das es mir persönlich schon zu viele Theorieblogs gäbe. Nuja, davon war, wie ich zugeben muss, eher wenig zu merken, oder? Es wird also Zeit, auf Worte Taten folgen zu lassen: HIERMIT ERKLÄRE ICH DEN JULI ZUM PRAXISMONAT! Was das konkret heißt?
Ich verpflichte mich hiermit zu folgendem:

  • Ich werde im Juli mindestens vier einträge in diesem Blog machen.
  • Ich werde im Juli nur einträge machen, die sich im Rollenspiel verwenden lassen.
  • Diese Einträgen können NSCs sein, Monster, Locations, Feats, Equipment, völlig egal, aber sie müssen im Rollenspiel verwendbar sein. System ist egal.

Ich erwarte nicht das sich jemand ausser mir beteiligt – soooooo arrogant bin ich dann doch nicht – aber es wäre schön zu sehen wenn sich mehr Blogger beteiligen würden. Vielleicht könnte man daraus sogar ein wiederkehrendes Ereignis machen.

Hoffnungsvoll, euer
– IT

Mich zieht es in vier richtungen… Args…

Posted: June 23, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
  • King Arthur
  • Steamfantasy-Noir
  • Posthumaniste Space Opera
  • Exalted

Und für nix Spieler. Mist.

Alle zusammen, tanzt das Brot…

In eigener Sache

Posted: June 16, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
Tags:

Nein, ich verkünde jetzt nicht meinen Blog-Urlaub! Vielmehr geht es eher darum, das ich derzeit mit der Optik meines Blogs spiele. Mir persönlich gefällt das neue Layout (Klar, sonst hätte ich es nicht genommen), ich finde es auch gut lesbar, aber es sind schon erste stimmen laut geworden die es eher bemängeln – wie sieht es der rest von euch? Okay so, oder muß ich die balance zwischen Useability und ästhetik nochmal überarbeiten?

GAMERS! What is your profession?

Posted: June 9, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
Tags: , , , ,

Ich weiß jetzt, was aus meiner Sicht das Hauptproblem mit den meisten Rollenspielen von heute ist – zu wenig Helden. Ich will endlich wieder HELDEN spielen dürfen, im Sinne der alten Sagen und Legenden die zum teil unser hobby inspiriert haben. Ich will nicht mehr irgendjemandes Handlanger (Vampire, alt wie neu) spielen, oder irgend ein Aushilfsverbrecher (Shadowrun). Ich habe weder die Zeit noch die Lust mich vom Pisspagen zum Helden hochzuarbeiten (D&D), noch will ich den “Titel” Held zu unrecht führen, während ich in wirklichkeit wieder nur den Handlanger spiele (DSA). Cthulhu wäre schon ein schritt in die richtige Richtung, denn die Charaktere dort sind durchaus Helden, die gegen die Finsterniss kämpfen, damit die Sonne noch einen Tag lang scheint, aber das ist nicht das was ich suche. Ich will HELDEN, heroen, deren Taten, deren Leidenschaften, deren Fehler einfach übermenschlich groß sind. Warum sollte ich den namenlosen Wachman spielen, wenn ich Lancelot spielen will, wenn ich Hagen von Tronje spielen will, wenn ich Achill spielen will?
Warum sollte ich also derzeit irgendwas außer Exalted, Scion und vielleicht noch Pendragon spielen?

A short memo to myself

Posted: June 4, 2009 by infernalteddy in Uncategorized
Tags: , , , ,

Um die Spielercharaktere – und die Spieler – enger an die Spielwelt anzunähern wird bei der nächsten Campaign jeder Spieler nach der Charaktererschaffung noch ein oder zwei Antagonisten für seinen Charakter bauen.