Verdammt, schon wieder kein englischer Titel

Posted: September 15, 2010 by infernalteddy in Uncategorized
Tags: , , , , , , , ,

Aber dafür ein kleines Update zum Thema welche Projekte hat sich der Teddy den jetzt schon wieder vorgenommen?

  • The Dungeon: Das habt ihr vermutlich alle schon mitbekommen (Liest das eigentlich jemand?), mein kleines d20/Pathfinder-Projekt bei dem ich euch jeden Freitag ein bis zwei Dungeonräume präsentiere (und voraussichtlich alle vier Wochen einen Artikel mit Settingmaterial für diejenigen die sowas brauchen). Da sieht es so aus das ich die nächsten vier Räume fertig habe, den ersten Settingartikel gerade schreibe, und die Critter zusammenstelle die ich noch brauche. Die ersten zweiLevel habe ich ziemlich genau im Kopf, und für die nächsten paar Level habe ich einen groben Plan. Geplant ist das der durchschnittliche EL der “Tiefe” des Levels entsprechen soll, aber ich hab mir vorgenommen ich mache das ganze so lange wie es mir Spaß macht. Was die Settingartikel angeht – das Erste wird wohl das nahe gelegene Dorf beschreiben, danach werde ich vielleicht eine Abstimmung machen oder die Leser um Vorschläge bitten.Mal sehen.
  • OneSheets: Das ist jetzt was für’s Abenteuerblog – am Freitag ging mein erstes OneSheet für Savage Worlds online. Momentan arbeite ich an den Nachfolger, R2 – Market Night. Es handelt sich hierbei nicht um eine Fortsetzung von R1 – Die Diebe von Iona, die “R” Bezeichnung (Für “Rot”, clever, oder? ;)) steht vielmehr für eine Reihe von quasi-historischen Abenteuern die ich mir sozusagen aus den Fingern sauge. Nach der Wikingerzeit und dem 2. Weltkrieg (Verdammt, das wollte ich doch nicht verraten…) geht es dann zu den napoleonischen Kriegen.
  • Rezis: Der Stapel an sachen die ich für B! noch besprechen muss nimmt mitterweile beängstigende Höhen an… *Seufz*
  • Viking!: Das Viking-Projekt ist sowas wie ein Auswuchs aus R1, und wird wohl ein kleines Savage Setting zu Zeiten der Wikinger, mit neuen Talenten, einigen Abenteuern, und vielleicht sogar einer Plot Point Campaign, aber da bin ich noch nicht so weit das ich da viele Worte drüber verlieren möchte. Ich werde wahrscheinlich das Setting und die Regeln hier laufen lassen und die Abenteuer drüben. Ein Augenmerk / Schwerpunkt wird auf jeden Fall auf die Kriegerbanden und ihre Schiffe liegen, da Savage Worlds so sachen ganz gut unterstützt.
  • Ein Roman: What it says on the tin. Aber da – wie ich ja schonmal gesagt habe – Spiele und Romane nicht das selbe sind hat das hier auch nicht viel zu sagen🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s